Mittag und Herzhaftes

Kartoffel-Würstchen-Suppe

 Diese Suppe ist blitzschnell gezaubert, sehr gesund und schmeckt auch den Kleinsten am Familientisch. Das Beste, das Grundrezept dieser Suppe aus Suppengrün ist bei uns ein Grundstock vieler Suppen und lässt sich super auf Vorrat vorbereiten.

Für die reine Gemüsesuppe aus dem Suppengrün benötigt ihr (Zutaten für 4 Personen):

1 Bund Suppengrün (500g)
1,5 Liter Wasser
etwas Öl

Je nachdem wie man es haben mag, Gemüse waschen und grob zerkleinern und nachdem garen pürieren oder gleich in kleine Würfel schneiden.
Gemüse auf niedriger Stufe in etwas Öl weich garen und anschließend mit Wasser ablöschen.

Für die Kartoffel-Würstchen-Suppe benötigt ihr dann noch:

500g Kartoffeln
3-4 Würstchen

Während das Gemüse gart, Kartoffel schälen und Würfeln. Würstchen klein schneiden. Kartoffeln in der Gemüsesuppe weich garen. Kurz vor dem Servieren noch die Würstchen dazu geben.

Dazu schmecken frische Brötchen oder ein frisches Brot, aber auch lässt sich aus altbackenes Brot leckere  Toppings für die Suppe herstellen. Einige Ideen haben wir hier für euch.

*Diese Seite enthält Affiliate-Links. Entscheidet ihr euch ein Produkt auf der Seite zu kaufen, bekomme ich eine kleine Provision, die mich dabei unterstützt diese Seite zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts

Previous Post Next Post

You Might Also Like