Blog

Honig

Na, welche Altersangaben hast du gehört, wie lange dein Kind kein Honig essen darf? Bis 1 Jahr, 3 oder sogar 5 Jahre?
Ich möchte dir heute bei den vielen Informationen einmal Klarheit verschaffen:
 
Fakt 1: Honig kann Spuren von dem Bakterium „Clostridium Botulinum“ enthalten, das bei Säuglingen und Kleinkinder den seltenen, aber meist tödlichen Botulismus verursacht.
 
Fakt 2: Honig ist ein rohes tierisches Produkt und somit für Kinder bis zum 4. Lebensjahr nicht geeignet.
 
Fakt 3: Der deutsche Honigverband empfiehlt bis zum ersten Lebensjahr keinen Honig, da die Darmflora sich noch aufbaut.
 
So, jetzt haben wir den Salat.
 
Zwei unterschiedliche Altersangaben. Zusätzlich findest du im Netz noch viele andere Altersangaben. Die zwischen 1 und 5 Jahren liegen.
Wichtig zu wissen ist, das die Sporen des Bakteriums die normale Magensäure nicht überleben. Der pH- Wert im Magen eines Säuglings ist allerdings noch höher und sinkt erst mit zunehmender Beikost.
Das ist auch genau das was der deutsche Honigverband meint. Allerdings sollten die meisten Kinder im ersten Jahr immer noch mehr Muttermilch/ Pre als Beikost bekommen, daher passt die Empfehlung mit 1 Jahr nicht.
Fazit: Eine klare Altersempfehlung kann es nicht geben!
Jedes Kind entwickelt sich anders und die Essmengen sind auch sehr individuell. Ganz klar: unter 1 Jahr sollte es kein Honig geben. Danach ist es von Kind zu Kind unterschiedlich.
Previous Post Next Post

You Might Also Like