Bullshit der Woche (14)

„Bei Verstopfungen gib ein Butterzäpfchen“

Diesen Tipp habe ich vor kurzem gelesen, als eine Mama um Hilfe bat, weil ihr Baby Probleme mit dem Stuhlgang hat.
Alternativ könnte man auch anstatt Butter, einfach Seife verwenden.
Beides soll als Gleitmittel wirken. Bei der Butter soll der erhaltene Milchzucker zusätzlich den Stuhl aufweichen.

Es mag vielleicht funktioniert, dass der feste Stuhl durch die Butter dann besser flutscht, aber es behandelt nicht die Ursache. Der Stuhl bleibt fest, da die Butter nicht besonders viel bis gar keinen Milchzucker enthält. Zusätzlich bleibt es auch eine Manipulation am Darm.

Es ist also wie auch schon das nachhelfen mit dem Thermometer nicht empfehlenswert!