Zitronenkuchen

„Süße“ Anmerkung: im Kuchenteig und im Guss ist Zucker enthalten und daher nur für größere Kinder oder Erwachsene gedacht.

Zutaten:
350g Butter
200g Zucker
300g Mehl
1 Pck Backpulver
6 Eier
3 Zitronen
250g Puderzucker

Schale von den 3 Zitronen abreiben und anschließend auspressen.
Eier und Zucker schaumig schlagen. Butter und Zitronenschale dazu geben. Mehl mit dem Backpulver vermengen und in den Teig sieben. Alles gut vermischen und dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
Bei 180 Grad Ca 20min backen.

Puderzucker mit dem Zitronensaft zu einer dickflüssig Glasur vermengen.

Denn noch warmen Kuchen mit einem Spieß oder einer Gabel überall einstechen, damit die Glasur schön einsickern kann.
Glasur drauf verteilen und abkühlen lassen.

Habe den Teig einfach in 4 gleich große Portionen geteilt und noch eingefärbt.