Wikinger-Topf

 Ein leckeres Essen für kleine und große Wikinger!

Zutaten für 4 Portionen:

500g Hackfleisch
200g TK Erbsen und Möhren
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2-3 EL Petersilie
150ml Gemüsebrühe
150ml Sahne oder Cuisine
Pfeffer
Öl
Ggf Speisestärke

Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Erbsen und Möhren auftauen.

Hackfleisch nach Belieben würzen und  kleine Kugeln (ca 3cm Durchmesser) formen. Anschließend vorsichtig bei mittlerer Hitze in etwas Öl von allen Seiten anbraten.


Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und 2-3 Minuten mit anbraten. Mit Gemüsebrühe und Cuisine ablöschen. Erbsen, Möhren und Petersilie dazu geben und alles 2-3 Minuten köcheln lassen.

Wem die Soße zu dünnflüssig ist, kann sie mit Hilfe von Speisestärke etwas andicken. Dazu die Stärke in einem Verhältnis 1:2 in etwas Wasser auflösen, zum Essen geben und noch einmal aufkochen.

Dazu schmecken Kartoffeln, Kartoffelpüree oder Reis.