Blog

Tischregeln

Tischregeln sollten atersentsprechend und auf eure Familie abgestimmt sein.
Die Regeln für einen 7 jährigen können ganz klar nicht für einen 2 jährigen gelten, der noch hippelig ist und die Welt entdecken muss.
Sinnvoll auch die Regeln situativ immer etwas anzupassen, z.B. im Restaurant, bei einer Gartenparty oder Kindergeburstag.
Du kannst aber bereits ab Beikostreife mit einfachen Regeln beginnen.

Eine in meinen Augen sinnvolle Regel für alle Altersgruppen: „Wenn wir essen, essen wir. Wenn wir spielen, spielen wir.
Beides zusammen lassen wir“.

Damit ist nicht gemeint, das die Kinder nicht mit dem Essen „spielen“ und erkunden dürfen, sondern das während des Essen keine Ablenkung stattfinden soll, wie nebenbei spielen, Fern schauen usw. .
Das führt dazu das entweder sehr wenig bis gar nichts gegessen wird oder das tatsächlich das Sättigungsgefühl abtrainiert werden kann.
Essen ist etwas soziales und sollte bewusst wahr genommen werden.
Previous Post Next Post

You Might Also Like