Knäckebrot

Wenn mein Sohn sich seine Cornflakes mit der Milch selbst in die Schale reinmacht, dann bleibt oft noch was übrig. Ich mache dann Knäckebrot daraus. Man kann natürlich alle Zutaten auch so ansetzen.

 

Also für ein halbes Blech Knäcke benötigen wir :

 

• Eine Müsli Schale voll Milch (Pflanzenmilch tut es auch)
• 2 EL Leinsamen
• 2 EL Chiasamen
• 2 EL Hanfsamen
• 3 EL Haferflocken
• 2 EL Grüner Buchweizen
• 2-3 EL Kerne wie Sonnenblume, Kürbis, Sesam etc

 

 

 

Die Leinsamen, Chiasamen, Hanfsamen, Haferflocken und Buchweizen mahlen. Man kann auch alles so in die Milch mischen im ganzen. Ich wechsle je nach Laune und Vorrat die Samen, Haferflocken und Leinsamen sind allerdings immer da. Nach Geschmack kann man auch jeweils die Hälfte mahlen. Alles in die Milch einrühren, ca 10-15 Minuten quellen lassen.

Auf ein Backpapier streichen ca 1 cm dick, mit Kernen bestreuen oder untermischen. Bei 140 Grad 90-100 Minuten backen.

Kann man schneiden oder brechen.

Passt gut für die Brotdose. Kann man auch mit etwas bestreichen und belegen oder in Dip tunken.

Guten Hunger!

Valentina

 

 

*Diese Seite enthält Affiliate-Links. Entscheidet ihr euch ein Produkt auf der Seite zu kaufen, bekomme ich eine kleine Provision, die mich dabei unterstützt diese Seite zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts