Reisepfanne mit Hühnchen und Knoblauchdip

Reispfanne mit Hühnchen und Knoblauchdip

Statt, wie im Originalrezept für die Reispfanne, habe ich habe diesmal statt 300g Reis nur 200g genommen und nur ein Hähnchenbrustfilet.
Dafür habe ich dann ca 100g TK Gemüse (Erbsen, Möhren, Mais) genommen.
Außerdem habe ich an stelle einer Zwiebel noch 2 Frühlingszwiebeln verwendet.

Für den Knoblauchdip habe ich ein etwas Joghurt mit Knoblauch vermengt.