Reis-Hack-Braten

Reste Verwertung vom Wochenende.

Zutaten für 4 Portionen:

Rest vom Hackbraten
150g Reis
3 TL Leinsamen
3 EL Tomatenmark
1/2 Zucchini
Ca 50g Käse

Reis nach Packungsbeilage kochen. Wenn der Reis bissfest ist, Tomatenmark zu geben.
Leinsamen mit 9 TL Wasser mischen.
Hackbraten und Zucchini klein schneiden.
Alles in einer Auflaufform vermengen und mit Käse bestreuen.
Ca 15 Min bei 180 Grad backen.

Statt Reste vom Hackbraten, kann man auch frisches Hackfleisch (Ca 300g) nehmen. Nach Belieben würzen und anbraten.

Dazu gab es Kräuter-Joghurt-Soße