Pflaumenkuchen

Wenn im August die Pflaumenzeit beginnt, kann ich es kaum abwarten Pflaumenkuchen zu backen????. Gott sei dank ist es jetzt soweit und wir haben am Wochenende wieder unseren leckeren Pflaumenkuchen backen können! Mausi hat immer eine Menge Spaß daran, die Zutaten zusammen zu schmeißen, zu verrühren und den Teig mit den frischen Pflaumen zu belegen. 

 

Zutaten:

550 g frische entsteinte Pflaumen 
300 g Mehl
3 Eigelb 
150 g Butter
150 g Xucker

Die Butter mit dem Xucker schmelzen. Das Mehl und die Eigelbe vermischen, das Butter-Xucker-Gemisch hinzufügen und alles verrühren. Einen Teil des Teiges auf einer runden Kuchenform Platt drücken bis alles bedeckt ist, Pflaumen drauf legen, den Rest des Teiges als Streusel darüber streuen. Bei 180 grad 45-50 Minuten in den Backofen. 


Bei uns gibt es dazu zuckerfreie Schlagsahne.

Bon Appetit.

Sandra