Parmesan Schnitzel mit Kräuter-Gemüse-Soße und Nudeln

Zutaten für 4 Portionen:

400g Putenschnitzel
2 Eier
Paniermehl (selbst gerieben aus getrockneten Brötchen)
Ca 50g Parmesan gerieben
200g Nudeln
150g Gemüse (TK Erbsen, Möhren und Mais)
100ml Gemüsebrühe
200ml Cuisine
1-2 EL Speisestärke
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Handvoll Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Basilikum, Dill)
Paprikapulver
Muskatnuss
Öl

Putenschnitzel klopfen, mit Paprikapulver und Pfeffer würzen. Paniermehl mit Parmesan vermischen. Schnitzel dann in Ei und Paniermehl-Parmesan-Gemisch panieren und anschließend in etwas Öl ausbraten.
In der Zwischenzeit Nudeln nach Packungsbeilage kochen.
Für die Soße Gemüsewaschen, schälen und kleinen schneiden oder auftauen. Zwiebeln und Knoblauch schälen,fein hacken und mit dem Gemüse anbraten. Etwas Gemüsebrühe in einer Tasse mit der Speisestärke vermischen. Mit der restlichen Gemüsebrühe und Cuisine das Gemüse ablöschen und aufkochen lassen. Von der Herdplatte nehmen und Speisestärke einrühren, wieder aufkochen lassen. Je nachdem wie dick man die Soße haben will noch ein wenig Speisestärke zugeben. Zuletzt die Kräuter dazu geben und mit Muskat, Paprikapulver und Pfeffer abschmecken.