Gemüse-Spätzlepfanne

Wenn man sich spontan eine neue Küche zulegt, herrscht natürlich auch erstmal Chaos während des Umbaus.
Trotzdem habe ich eine einfache und schnelle Gemüse-Spätzlepfanne gezaubert, die begleitet mit „Mmhhh smeckt das“ verspeist wurde.

Man verzeihe mir, ich habe heute zu Fertigen Spätzle gegriffen, aber ein Rezept für selbstgemachte findet ihr hier.

Zutaten für 4 Portionen:
250g Spätzle
1 Paprika (rot)
1 Zwiebel
1/2 Knoblauchzehe
1 Handvoll TK Gemüse nach Wahl
200g Champignons
Gemüsebrühe
n.B. Petersilie
n.B. Rosmarin
n.B.Majoran
Öl

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Paprika und Champignons abwaschen/abbürsten und klein schneiden. TK Gemüse auftauen und Spätzle kochen.
Zwiebeln und etwas Öl anschwitzen, Champignons dazu geben und goldbraun anbraten. Dann das restliche Gemüse, Knoblauch und Spätzle dazu geben. 2-3 Minuten alles anbraten und anschließend abschmecken.