Frühlingsrollen mit Avocado Dip

Bald ist es wieder soweit und die Faschingszeit beginnt und somit auch die Faschingsfeten. Da überlege ich mir was kann ich als Snack anbieten, was nicht so gewöhnlich ist wie z.B. ein Käseigel, Krapfen oder Berliner. Da kam mir die Idee: Vegetarische Frühlingsrollen wäre doch mal etwas Leckeres und auch Neues.

Doch was gehört in so eine Frühlingsrollen?! Richtig!!

Alles an Gemüse auf das ihr Lust habt, bei uns waren es folgende Zutaten:

1 Packung Frühlingsrollenteig
6 bunte Paprika
2 Packungen Champignons
6 Karotten
2 Eier
1-2 Eiweiß
Gewürze nach Belieben

Als erstes nehmt ihr ein Küchenhandtuch, macht es feucht und legt es auf einen Teller. Dann nehmt ihr jedes einzelne Blatt vom Frühlingsrollenteig ab und legt es auf diesen Teller, danach bedeckt ihr das Ganze mit dem Tuch. WICHTIG: Der Teig muss immer feucht gehalten werden, sonst lässt er sich nicht mehr so gut formen und bröckelt überall ab.

Dann schneidet ihr das Gemüse in mundgerechte Stücke und werft alles in eine Schüssel, die 2 Eier, Gewürze nach Belieben. Dann trennt ihr euch das Ei in Eigelb und Eiweiß, das Eigelb könnt ihr beiseite stellen, ihr benötigt das Eiweiß zum kleben der Frühlingsrollen.

Nun kommen wir zu dem kniffligen Teil, ihr legt den Teig vor euch mit der Spitze nach unten und füllt so ein bis zwei Löffel von dem Gemüse rein. Das Alles umschlagen und rollen, die Außenseiten nach innen klappen und ganz zum Schluss die oberste Spitze mit Ei bestreichen und zukleben. Damit die Rollen auch weiterhin feucht bleiben bis zum Braten, könnt ihr sie wieder in ein feuchtes Tuch legen. Die Verarbeitung muss am selben Tag geschehen. Ihr könnt das auch gut in meinem Video sehen. Dann bratet ihr die Rollen in viel Öl bei mittlerer Hitze bis sie goldgelb sind.

Dazu serviere ich einen Avocadodip

1 Avocado
1 TL Creme Fraiche
Kurkuma
Paprikapulver
Pfeffer

Alles in eine Schüssel, pürieren und abschmecken. Der Dip passt ideal zu Gemüsesticks oder Brot.

Für uns Erwachsene geht natürlich auch die Süß-Saure-Soße die man so kaufen kann.

Guten Appetit 

Sandra

 

*Diese Seite enthält Affiliate-Links. Entscheidet ihr euch ein Produkt auf der Seite zu kaufen, bekomme ich eine kleine Provision, die mich dabei unterstützt diese Seite zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts