Browsing Tag

Hausmittel

Blog

Gänseblümchen

Wer von euch hat aus Gänseblümchen auch schon mal einen Kranz gebastelt oder als Orakel einzelne Blütenblätter abgezupft und abwechselnd mit ja und nein abgezählt?

Das kleine weiße bis zartrosafarbende Blümchen kann aber noch viel mehr.
Mit viel Vitamin C, Magnesium, Eisen und anderen wertvollen Inhaltsstoffen ist unglaublich vielseitig und eignet sich sowohl für herzhafte als auch süße Rezepte z.B.
als Salatzugabe, in Gemüsegerichten, als Gelee, in Quark oder Butter.

Ich selbst setzte sie gerne als Hausmittel ein.
Die entzündungshemmende Wirkung hilft nicht nur bei Trockner Haut, sondern auch bei Prellungen, Quetschungen und Verstauchungen.
Als Tee hilft das Gänseblümchen bei Erkältungs- und Magen-Darmbeschwerden.

Hast du schon mal Gänseblümchen probiert?