Tipps und Infos

Klexikon – U wie Ufo Kürbis

UFO-Kürbisse gehören zu den Gartenkürbissen. Eigentlich heißt er Patisson.
Aufgrund seiner Form wird er allerdings auch Ufo Kürbis genannt.
Diese Kürbissorte ist weniger bekannt und wird nur ca. 10 bis 20 Zentimeter groß.
Seine Schale kann weiß, gelb oder grün gefärbt sein und auch mit Streifen oder Punkten versehen sein.
Es ist reich an Vitamin A, C und B6, Magnesium, Phosphor uns Kalzium.
Genau wie alle anderen Kürbisse ist er ab Beikostreife geeignet.
Er kann roh gegessen werden, aber auf
fast jede andere Art und Weise zubereitet werden. Kochen, braten, backen und so weiter.
Gegarten Patisson-Kürbis kannst du auch sauer einlegen und ihn dadurch länger haltbar machen.
Für eine Beilage kannst du die Ufo-Kürbisse zu Püree verarbeiten oder als Kürbisspalten oder Kürbispommes im Ofen zubereiten.

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like