Joghurtbombe

Dieses Jahr gab es zum Geburtstag für den kleinen Kleckermann keinen Kuchen oder Torte, sondern eine leckere Joghurtbombe. Ein super Alternative bei den heißen Tagen.

Zutaten für 4 Portionen:

500g Naturjoghurt oder vegane Alternativen

400ml Schlagsahne oder Cuisine* (ggf. für die Cuisine Sahnesteif*)

100g Kokosblütenzucker*

ca 1/2 TL Vanille*

ca 300g Erdbeeren oder andere Beeren

Joghurt mit dem Kokosblütenzucker und der Vanille vermengen. Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Joghutmaße heben.

Ein Sieb mit einem Geschirrtuch auslegen und in eine größere Schüssel stellen- dient als Auffangbehälter. Joghurt- Sahne- Maße in das Sieb geben und über Nacht kalt stellen.

Am nächsten Tag vorsichtig stürzen und mit den Erdbeeren garnieren. Die Hälfte der Erdbeeren püriere ich gerne und gebe es als Soße dazu.

 

 

*Diese Seite enthält Affiliate-Links. Entscheidet ihr euch ein Produkt auf der Seite zu kaufen, bekomme ich eine kleine Provision, die mich dabei unterstützt diese Seite zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts