Gebratene Nudeln mit Gemüse und Hühnchen

Zutaten für 4 Portionen:

500g Eiernudeln
500g Hühnerfleisch
2 mittelgroße Möhren
1 Paprika
4 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Glas (Ca. 180g) Bambussprossen
Helle Sojasoße
Sambal Oelek
Curry
Paprikapulver
Pfeffer
Koriander
Petersilie
Kokosöl

Eiernudeln nach Packungsbeilage zubereiten.
Fleisch klein schneiden und in 2 EL Sojasoße und ca. 1 TL Sambal Oelek marinieren. (Je nachdem wie scharf man es mag, kann man auch mehr oder weniger nehmen)
Möhren, Paprika und Lauchzwiebel waschen und in kleine Stifte bzw. Ringe schneiden. Knoblauch ganz fein hacken und Bambussprossen abtropfen lassen.
Etwas Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch von allen Seiten anbraten, Gemüse dazu geben und mit anbraten. Nach ca. 2-3 Minuten die Nudeln dazu geben und weitere 5 Minuten, unter regelmäßigen wenden, braten.
Mit Gewürzen, Sojasoße und Sambal Oelek abschmecken.