Gemüse-Hack-Spieße

Zutaten:
1 Zucchini
1 rote Paprika
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 TL Leinsamen (+ ca 8 TL Wasser)
500g Rinderhackfleisch
Semmelbrösel
n.B Kräuter und Gewürze

Zucchini längst in dünne Scheiben schneiden.
Paprika entkernen und in Stücke schneiden, sowie Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.
Leinsamen im Wasser einweichen.
Danach das Hackfleisch mit Leinsamen, Semmelbrösel und Kräuter/Gewürze mischen. Kleine Kugeln formen und mit Zucchini umwickeln. Abwechselnd mit Paprika aufspießen und bei 180 Grad Ca 20 min im Backofen backen.

Dazu schmeckt Reis oder Kartoffel.