Wikinger-Topf

 Ein leckeres Essen für kleine und große Wikinger! Zutaten für 4 Portionen: 500g Hackfleisch 200g TK Erbsen und Möhren 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 2-3 EL Petersilie 150ml Gemüsebrühe 150ml Sahne oder Cuisine Pfeffer Öl Ggf Speisestärke Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Erbsen und Möhren auftauen. Hackfleisch nach Belieben …

Gemüsemuffins

Herzhafte Gemüsemuffins – eine super Alternative. Sie sind schnell gemacht. Perfekt geeignet für Ausflüge und sie lassen sich einfrieren. Zutaten für 12 Stück: 300g Gemüse (hier 150g Karotte und 150g Zucchini) 150g Mehl 2 TL Leinsamen 150ml (Reis-)Milch oder Wasser 3 EL Rapsöl 2 TL Lauchzwiebeln 1 TL Backpulver n.B. …

Brokkoli-Kartoffel-Taler

Bratlinge gehen schnell, sind super um Reste zu verwerten und können durch z.B. andere Kräuter oder Gemüse immer wieder neu interpretiert werden. Egal ob warm oder kalt am nächsten Tag- Bratlinge wie Couscous-Bratlinge, Brotbratlinge  oder eben die Brokkoli-Kartoffel-Taler schmecken allen und gehen einfach immer! Zutaten für 4 Portionen: 150g Brokkoli …

Produktvorstellung Gewürze von Freshbaby

Wie ihr ja bereits wisst, koche und backe ich ohne Industriezucker und Salz. In meinen Rezepten ersetzte ich Salz und Zucker durch selbsthergestellte Gemürzebrühe und verschiedensten Zuckeralternativen z.B. Datteln, Kokosblütenzucker, Reissirup und die Produkte von Xucker. Meine liebe Bloggerkollegin Svetlane Hartig von Freshbaby hat in Zusammenarbeit mit Spiceworld Gewürzmischungen ohne Salz, …

Kürbissuppe

Dieses leckere saisonale Rezept stammt von unsere Leserin Melanie. Danke, dass du das Rezept mit uns teilst. Zutaten für 4 Portionen: 1 kleinen Hokkaidokürbis 400g Möhren 1 kleine Zwiebel ca. 3cm großes Stück Ingwer 300ml Kokosmilch 600ml Gemüsebrühe 1/2 Zitrone Pfeffer Koriander Butter Kürbis, Möhren, Ingwer und Zwiebel schälen und …

Schmorgurken

Für das leckere saisonale Rezept „Schmorgurken“ haben wir uns einen Gast eingeladen: Katy! Dieses Rezept ist von ihrer Mutter und sehr bekömmlich. Schmorgurken zählen zu den Salatgurken. Sie sind meist etwas kleiner und dicker als die Salatgurke. Auch ist ihre Schale dick, hart und unbekömmlich. Genau wie die Kerne im …

Gegrillte Kartoffeln

Zutaten: 5-6 mittelgroße Kartoffeln 1-2 El Öl Knoblauch Thymian Oregano Petersilie Paprikapulver   Kartoffeln im Wasserbad einige Minuten vorkochen. Aus Öl, Knoblauch und Kräuter eine Marinade anrühren. Die vorgekochten Kartoffeln halbieren und mit der Marinade einstreichen. 1-2 Stunden ziehen lassen und später auf dem Grill weich garen.