Bullshit der Woche (16)

Es ist egal, ob reinen Gemüse- oder Obstbrei, Fingerfood oder Baby Led Weaning . Jegliche Beikost sollte es erst erst geben, wenn alle Beikostreifezeichen erfüllt sind. Diese können anatomisch erst mit ca. 6 Monaten erfüllt sein. Daher stammen auch die Empfehlungen der unterschiedlichsten Fachgesellschaften. An oberster Stelle hierbei die WHO und …

Bullshit der Woche (14)

„Bei Verstopfungen gib ein Butterzäpfchen“ Diesen Tipp habe ich vor kurzem gelesen, als eine Mama um Hilfe bat, weil ihr Baby Probleme mit dem Stuhlgang hat. Alternativ könnte man auch anstatt Butter, einfach Seife verwenden. Beides soll als Gleitmittel wirken. Bei der Butter soll der erhaltene Milchzucker zusätzlich den Stuhl …

Bullshit der Woche (13)

„Das hat früher auch nicht geschadet“ Häufig, sogar sehr häufig, lese ich genau diesen Satz, wenn Eltern ihren Umgang mit Kindern rechtfertigen. Wenn aber mit „früher“ die letzen 30, 60 oder 100 Jahre gemeint sind, hat es definitiv geschadet. Diese Zeit ist massiv von der schwarzen Pädagogik geprägt, in der …

Bullshit der Woche (12)

Das natürliche Abstillalter liegt zwischen 2 und 7 Jahren und die Kinder handeln dabei völlig instinktiv. Daher ist es egal in welchem Land die Kinder geboren werden. Es hat weder was mit günstiger Nahrungsquelle in Entwicklungsländern zu tun, noch mit Gewöhnung. Es ist von der Natur eigentlich so vorgesehen! Es …

Bullshit der Woche (11)

Tipp einer Zahnärztin: „Kein Saft zu trinken geben und ab dem ersten Zahn auch keine Milchflasche mehr!“  Auf Nachfrage, was das Kind dann trinken/essen soll?  Meinte Sie Brei oder BLW… So, so und was machen Mütter deren Kinder schon mit 2-3 Monaten den ersten Zahn haben oder sogar gleich mit …

Bullshit der Woche (10)

„Meine Hebamme meinte immer keine Milch anbieten sonst lernen sie nicht was es heißt satt zu sein.“ Säuglinge haben von Natur aus Hunger- und Sättigungssignale! Eindeutige Zeichen für eine Sättigung sind das aufhören zu trinken, Kopf weg drehen, einschlafen oder auch Löffel weg schlagen. Wichtig sind diese Signale zu respektieren …

Bullshit der Woche (9)

„Ach mit 10 Wochen kannst du ruhig für den Geschmack 1-2 TL Karotte mit in die Milchflasche geben.“ Letzte Woche hatte ich bereits über eine ähnliche „Empfehlung“ geschrieben. Vorrangig ging es da allerdings darum die Schmelzflocken in die Flasche zu geben, damit die Babys länger gesättigt sind und somit besser …

Bullshit der Woche (8)

„Gib deinem Kind doch abends Schmelzflocken in die Flasche, dann schläft es durch.“ Oft wird frühzeitig empfohlen, abends 1-2 TL Schmelzflocken mit in die Flasche zu geben, damit die Kleinen gerade nachts länger satt sind und besser schlafen. Allerdings sind die kleinen dadurch nicht länger satt, sondern fallen in den …

Bullshit der Woche (7)

„Stillkinder können und werden nicht durchschlafen und wenn doch, kann das nicht gesund sein oder mit dem Baby stimmt was nicht.“ Zum heutigen „Bullshit der Woche“ habe ich eine persönliche Erfahrung meiner Leserin Silke. Danke nochmal, dass ich deine Geschichte veröffentlichen darf! Bei meiner Tochter hat es das immer geheißen und …