Osternest

Bald ist es wieder soweit, Ostern steht vor der Tür und immer wieder die selbe Frage, was kann man für Oma und Opa basteln. Da haben ich doch glatt etwas für euch, denn meine kleine Maus und ich waren schon sehr fleißig und haben ein wenig gebastelt. Vielleicht ist das ja auch etwas für euch?!

Was ihr benötigt:

Luftballons
Toilettenpapier
Fingermalfarbe oder andere Farbe
(Tipp: Fingermalfarbe könnt ihr super einfach auch selbst herstellen, Rezepte dazu findet ihr hier und hier)
Wasser

Zuerst pustet ihr die Ballons auf, sodass ihr ein kleines rundes Ei habt. Dann taucht ihr das Toilettenpapier in Wasser und legt so viele Schichten auf den Ballon, bis man die Farbe nicht mehr durch sieht.

Dann lasst ihr das ganze 1-2 Tage trocknen.

Wenn es trocken ist, könnt ihr zusammen den Ballon anmalen, wie es euch gefällt und lasst das auch wieder trocknen.

Dann piekst ihr den Ballon kaputt und schneidet ihn zur Hälfte durch, so dass ihr zwei gleiche Hälften habt. Diese könnt ihr dann befüllen und an eure Lieben verschenken. Wir haben zum Beispiel Ostergras und Hasen reingelegt.

Ich wünsche euch viel Spaß beim basteln und eine schöne Osterzeit.

Eure Sandra

 

*Diese Seite enthält Affiliate-Links. Entscheidet ihr euch ein Produkt auf der Seite zu kaufen, bekomme ich eine kleine Provision, die mich dabei unterstützt diese Seite zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts