Bullshit der Woche

Bullshit der Woche (151)

Immer noch ist in vielen Köpfen fest verankert das Beikost nach einem klar strukturierten Brei Fahrplan gefüttert werden muss.
„Füttern“… als erstes denken wir doch alle an Tieren Futter geben. Schauen wir doch mal was füttern noch bedeutet…
„jemandem, der nicht selbstständig essen kann, die mundgerechte Nahrung zuführen“
Aha.
Fällt es dir auf?
„Nicht Selbstständig essen kann“ ist hier der entscheidende Punkt.
Denn unsere Kinder können mit der Beikostreife selbstständig essen. Sie können die Nahrung selbst greifen und zum Mund führen.
Sie müssen nicht gefüttert werden. Wir können da komplett auf die Kompetenzen unseres Kindes zählen.
Das bedeutet nicht das dein Kind ausschließlich feste Nahrung bekommen muss. Es kann auch Brei geben. Der sollte allerdings auch nur angeboten werden und nicht gefüttert werden.

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like