Bullshit der Woche

Bullshit der Woche (142)

Jein.
Ich würde eher sagen, es ist ein Schritt Richtung Beiksotreife.
Bereits mit 4 Monaten greift dein Baby nach Gegenständen und führt sie zum Mund. Anfangs noch nicht so zielsicher, mit mehr Übung wird allerdings die Hand-Auge-Koordination geschult.
Es ist ein normaler und sehr wichtiger Abschnitt in der Entwicklung deines Kindes.
In dieser Zeit wird dein Baby alle Gegenstände und Körperteile, die es mit den Händen erfassen kann, in seinen Mund nehmen. Durch Beißen, Nuckeln und Kauen erkundet es so seine unmittelbare Umgebung.
Nicht zu vergessen, sobald dein Kind zahnt, wird es auch viele Gegenstände in den Mund nehmen, weil die Schmerzen auf diese Weise gelindert werden können.
Grundsätzlich ist wichtig bei der Beikostreife ALLE Anzeichen zu beachten.

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like