Bullshit der Woche

Bullshit der Woche (120)

Und am besten mit 4 Monaten mit Beikost starten und die Milch durch Beikost ersetzen, so dass es dann mit 7 Monaten gar keine Milch mehr gibt….
Ähm… nein… nein und nochmals nein !!!!
Ich kann es immer wieder nur erwähnen: wir sprechen mit 6 Monaten von einem SÄUGLING.
Muttermilch oder Formularnahurng ( Pre, Pre HA) sollte Hauptnahrungsquelle sein. Natürlich sollte mit Beikostreife auch Beikost angeboten werden und in seinem eigenen Tempo wird dein Kind die Milchmahlzeiten dann auch nach dem 1. Geburtstag zu Gunsten der festen Nahrung reduzieren.
Warum ein Kind und wie lange ein Kind die Milch nachts braucht, hängt von verschiedenen Faktoren ab und dabei geht es nicht nur um das Bedürfnis Hunger.
Nächtliches Abstillen oder Abgewöhnen der Flasche ist auch keine Garantie, dass dein Kind dann durchschläft oder auch tagsüber mehr Beikost isst.
Previous Post Next Post

You Might Also Like