Fluorid -Teufelzeug oder doch wichtig?

Kinderärzte und Zahnärzte, bzw. die verschiedensten Fachgesellschaften, sind sich bei den Empfehlung leider nicht einig, was sehr verunsichert. Daher werde ich sehr häufig nach meiner Meinung und Empfehlung gefragt.  Ich habe einmal alle Informationen für euch zusammengefasst. Zusätzlich habe ich Florian Krinitzky  (Zahnarzt meines Vertrauens) um ein Statement gebeten.  Aber …

Buchrezension Baby Ernährung

„Babyernährung ist kein Hexenwerk. Vertrauen Sie auf die naturgegeben, evolutionsbiologisch >>vorprogrammierten << Fähigkeiten einer Mutter, ihr Kind zunächst selbst bedarfsgerecht mit eigener Milch nähren zu können, und die Fähigkeiten des Babys, sich bedarfsgerecht zu ernähren.“ Klingt vielversprechend und ich teile diese Meinung zu 100%, daher waren meine Erwartungen an das …

Bullshit der Woche (11)

Tipp einer Zahnärztin: „Kein Saft zu trinken geben und ab dem ersten Zahn auch keine Milchflasche mehr!“  Auf Nachfrage, was das Kind dann trinken/essen soll?  Meinte Sie Brei oder BLW… So, so und was machen Mütter deren Kinder schon mit 2-3 Monaten den ersten Zahn haben oder sogar gleich mit …

Bullshit der Woche (10)

„Meine Hebamme meinte immer keine Milch anbieten sonst lernen sie nicht was es heißt satt zu sein.“ Säuglinge haben von Natur aus Hunger- und Sättigungssignale! Eindeutige Zeichen für eine Sättigung sind das aufhören zu trinken, Kopf weg drehen, einschlafen oder auch Löffel weg schlagen. Wichtig sind diese Signale zu respektieren …

Bullshit der Woche (9)

„Ach mit 10 Wochen kannst du ruhig für den Geschmack 1-2 TL Karotte mit in die Milchflasche geben.“ Letzte Woche hatte ich bereits über eine ähnliche „Empfehlung“ geschrieben. Vorrangig ging es da allerdings darum die Schmelzflocken in die Flasche zu geben, damit die Babys länger gesättigt sind und somit besser …

Buchrezension Kindersnacks

Auf meinem Blog sind ja bereits einige Rezepte zu finden. Seit einiger Zeit probieren wir uns schon durch das Buch Kindersnacks, das mir freundlicherweise vom Verlag für die Rezension zur Verfügung gestellt wurde. Alle Rezepte sind vegan, zuckerfrei und vor allem wirklich schnell umsetzbar. Zur Autorin: Dr. Tanja Johnston wuchs …

Bullshit der Woche (8)

„Gib deinem Kind doch abends Schmelzflocken in die Flasche, dann schläft es durch.“ Oft wird frühzeitig empfohlen, abends 1-2 TL Schmelzflocken mit in die Flasche zu geben, damit die Kleinen gerade nachts länger satt sind und besser schlafen. Allerdings sind die kleinen dadurch nicht länger satt, sondern fallen in den …

Bullshit der Woche (7)

„Stillkinder können und werden nicht durchschlafen und wenn doch, kann das nicht gesund sein oder mit dem Baby stimmt was nicht.“ Zum heutigen „Bullshit der Woche“ habe ich eine persönliche Erfahrung meiner Leserin Silke. Danke nochmal, dass ich deine Geschichte veröffentlichen darf! Bei meiner Tochter hat es das immer geheißen und …

Bullshit der Woche (6)

„mit einem biegsamen thermometer den After bisschen stimulieren, damit sie kacken kann… oftmals haben sie einfach nicht die Kraft den After selbst zu öffnen und brauchen da ein bisschen Hilfe… ???? also ein bisschen Öl aufs Thermometer und ca. 1cm in den After und hin und her aber nur ganz …

Bullshit der Woche (5)

„Es müssen 2 Stunden Abstände zwischen den Stillmahlzeiten eingehalten werden, da das Baby sonst Bauchweh bekommt.“ Nur Zwei? Mir wurden beim Kleckermann sogar zu 4 Stunden Abstand zwischen den Milchmahlzeiten (Hatte ja pre mit der Flasche gefüttert) empfohlen. Begründung: die neue Milch trifft auf die unverdaute Milch und dadurch kommt …