Bade Jelly

Ein kleine lustige Bade- oder Duschidee, sind Bade- oder auch Dusch-Jellys.

Wir hatten bei der Herstellung, und auch beim Testen, jedemenge Spaß.

 

Was braucht ihr?

20g Gelantine* (3 Blatt Gelatine) oder ca. 1/2 TL Agar Agar

150ml Wasser

100ml Duschgel* (ganz einfach aus Kernseife, Öl und Wasser selbstherzustellen)

n.B. Blüten, Färbemittel*, Gewürze oder
ätherische Öle, Dekokram z.B. Glitzer

Silikonformen
*

 

Wasser mit Gelatine in einen Topf geben, langsam und unter ständigem Rühren erhitzen, so dass sich die Gelatine aufgelöst hat. Topf vom Herd nehmen und das Duschgel einrühren. Flüssigkeit in die Silikonformen geben und im Kühlschrank abkühlen lassen. Nach 4-6 Stunde müsste die Gelatine fest sein und dann kann der Badespaß beginnen.

Hinweis: luftdicht aufbewahren, ansonsten zerlaufen sie.

 

*Diese Seite enthält Affiliate-Links. Entscheidet ihr euch ein Produkt auf der Seite zu kaufen, bekomme ich eine kleine Provision, die mich dabei unterstützt diese Seite zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts